Hotstonemassage - Synergiestudio Karin Geiger-Stauß. Massagen, Gesundheit, Wellness und Fitness in Winnenden. Hilfe bei Stress & Burnout. Aloe Vera & alles Gute für Powerfrauen.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hotstonemassage

Massage Angebote
 



Hot Stone  ist eine Massageform mit angewärmten, glatten Steinen ( = Stone ), die auf den Körper gelegt werden. Sie sollen den Körper erwärmen und zu einer Stimulierung des Organismus sowie einer Verbesserung des Allgemeinbefindens und zu tiefer Entspannung führen.
Die Ursprünge der Methode sind nicht eindeutig geklärt. Sowohl im asiatischen als auch im pazifischen und amerikanischen Raum finden sich Hinweise auf die Anwendung von heißen Steinen schon zu Urzeiten durch Heiler und Schamanen.

Besonderes Erlebnis für alle Sinne

Die Hotstonemassage wird mit dunklen Steinen durchgeführt, welche aus den tiefen Erdschichten durch vulkanische Aktivitäten an die Erdoberfläche befördert wurden.
Deshalb tragen diese Gesteine unter anderem die Schwingungen von Wärme, Feuer und Neubeginn in sich, und vermögen diese Qualität ausgesprochen gut weiterzugeben.
Steinheilkundig gesehen wirken „ schwarze Steine „ auch absorbierend und können überschüssige Spannungen aufnehmen und ableiten.
Zudem enthalten die Hot Stones viele Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Silicium.
Die Hotstonemassage ist eine altüberlieferte Behandlungsmethode, bei der der Körper mit heißen Steinen und warmem Aromaöl sanft massiert wird.
Die Hitze der Steine erzeugt Wärme bis in die tieferen Körperzonen und stimuliert die Blutzirkulation.
Die Wirkung dieser extravaganten Wellness – Anwendung ist enorm:
Eine Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele.
Selbst starke Verspannungen werden aufgelöst und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.
Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit!
Der Energiekreislauf im Körper ist oft gestört, etwa durch Stress und körperliche Beschwerden. Die Kombination von warmen Steinen mit harmonisierenden Massagetechniken eignet sich besonders gut zur Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele.
Durch die Hitze wird der Energiekreislauf harmonisiert.
Blockaden lösen sich, Energie wird wieder freigesetzt.
Körper und Geist ganzheitlich etwas Gutes tun – das ist das Prinzip der Wellness Massage. Die Symbiose von Berührung und Wärme sowie die heilsame Wirkung ätherischer Öle regenerieren den Bewegungsapparat und die Psyche.
Durch die Besinnung auf alternative ursprüngliche Behandlungsmöglichkeiten haben die heißen Steine nun auch im Wellness – und Therapiebereich einen festen Platz erobert.

Die Warmsteinmassage ist bekannt für ihre tiefenwirksame und wärmeausstrahlende Wirkung bei der man perfekt entspannen kann.

Typische Anwendungsgebiete der Warmsteinmasse sind:

  • Muskelverspannungen

  • Der Einsatz zum körperlichen Wohlbefinden nach Burn-Out Syndromen

  • Bei Störungen des seelischen Gleichgewichtes

  • Oder zur Stärkung und Aktivierung körpereigenen Abwehrkräfte

  • Zentrales Nervensystem


Weitere wichtige Wirkungsweisen sind:

  • Tiefenentspannung

  • Vorsorge bei Erkältungen

  • Linderung von Stress und Abgeschlagenheit

  • Förderung von Entschlackung und Entgiftung des Körpers

  • Linderung von Schlafproblemen

  • Linderung von Kreislaufproblemen

  • Stärkung des Gewebes durch Warmreizung


Ablauf einer Hotstonemassage:

Zunächst werden die Steine auf 60 Grad erwärmt.
Die Klientin liegt auf dem Bauch und wird mit einer kuscheligen Decke zugedeckt.
Auf dem Rücken der Klientin wird ein kleines Handtuch gelegt aufdem
Wärme Steine verteilt werden.
Dann wird die Klientin wieder zugedeckt.
Anschließend wird am rechten Bein mit der Hotstonmassge begonnen und dann am ganzen Körper mit den Steinen massiert.
Nach Beendigung der Massage auf dem Bauch bekommt die Klientin noch
Eine kleine Klangschalenmassage am Rücken.
Die Klientin dreht sich nun auf dem Rücken.
Bevor Sie sich wieder zur Entspannung hinlegt, bekommt Sie wiederum Steine auf der Massageliege gelegt, darüber wird ein kleines Handtuch gelegt, wobei sich die Klientin auf die warmen Steine legt.
Dann wird das Gesicht sowie die Kopfhaut mit den warmen Steinen massiert.
Nach der Gesichts und Kopfhautmassage werden Klangschalen auf den Herzbereich sowie auf dem Bauchbereich Klangschalen gestellt und beklangt.
Danach wird der restliche Körper mit den Steinen massiert.

Gesamtübersicht Massageangebote & Preise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü